Uwe Blenz

Fotografie und mehr…

Fotoausrüstung


Ja, ja, ich weiß: „Nicht die Kamera macht das Bild, sondern der Fotograf“. Allerdings ist es so ganz ohne Kamera dann doch recht schwierig. :-)

Da ich dann doch zu den eher Technikbegeisterten gehöre, nutze ich mal den Platz hier um meine Ausrüstung nach und nach zu beschreiben.

Anfangen möchte ich mit der Kamera:

Canon EOS 7D

Meine EOS 7D habe ich seit Herbst 2009, davor eine EOS 5D-MK2 (wurde mir im Sommerurlaub 2009 gestohlen), eine EOS 350D und davor die analoge EOS 50E. Ich hatte nach dem Verlust der 5D-MK2 lange hin und her überlegt, welches Modell ich mir hole.

Die 5D-MK2 hat als Vorteil einen deutlich größeren Sensor (Kleinbild-Vollformat gegenüber APS-C). Dieses führt zu:

  • einer besseren Auflösung,
  • deutlich besseres Rauschverhalten,
  • keinen Crop,
  • mehr Möglichkeiten beim Umgang mit der Schärfentiefe
  • ein größeres und helleres Sucherbild.

Gerade das tolle Sucherbild habe ich am meisten vermisst, als ich dann gezwungener Maßen wieder zurück auf meine EOS 350D musste.

Entschieden habe ich mich dann doch für die damals frisch auf den Markt gekommene 7D. Ausschlaggebend waren dabei:

  • der neue Autofokus
  • die neue Blitzsteuerung mit der Möglichkeit Blitze fernzusteuern
  • der noch relativ große 100%-Sucher
  • der deutliche Preißunterschied zur 5D-MK2

Es gibt hierzu noch keine Kommentare

Kommentare erwünscht.


Hinterlasse einen Kommentar

(*) markiert ein Pflichtfeld. Die E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt

Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung

*